KJR-Jugendfreizeit 2015

Vom 08. – 20.08.2015 verbrachten wieder 22 Jugendliche aus dem Landkreis Günzburg einen Teil ihrer Ferien mit dem Kreisjugendring in einem Zeltcamp im europäischen Ausland. Ziel war in diesem Jahr Italien, genauer gesagt die Toskana, nahe dem Badeort Follonica.

Die Jugendlichen und die Betreuer versorgten sich während der gesamten Zeit komplett selbst, was natürlich bedeutete, dass ein jede/r mit anpacken musste…sei es als  Koch, Spüldienst oder einfach nur als Zuarbeiter/in.

Neben den alltäglichen „Pflichten“, die in der Gemeinschaft sogar noch richtig Spaß machen konnten, kamen natürlich in erster Linie die Erholung am nur 100m entfernten Sandstrand sowie zahlreiche Bastel-, Sport- und Spielangebote im  und außerhalb des Camps nicht zu kurz. Aber auch Ausflüge in die schöne Stadt Siena, das sog. „Herz der Toskana“ oder ins Rutschenparadies „Aquavillage“ standen neben abendlichen Stadtpromenaden-Spaziergängen, einer Wanderung durch Pinienwälder an einen der schönen einsamen Naturbadestrände oder einfach nur freie Zeiten zum Relaxen auf dem Programm. Das Wetter spielte glücklicherweise auch mit und so konnten selbst ein starkes Gewitter und die ein oder andere Regendusche zwischendurch die Gemüter der sehr harmonierenden Gruppe nicht erschüttern.

Am letzten Abend rundete ein schöner Sonnenuntergang am Meer die Freizeit dementsprechend ab, bevor es wieder über Nacht mit dem Bus zurück nach Günzburg ging.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0