Betreuer*in werden beim Kreisjugendring und der Kommunalen Jugendarbeit

Das Team unserer ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer besteht aktuell aus ca. 40 jungen, aktiven Menschen im Alter von 16 bis ungefähr 25 Jahren.

Vor Euren ersten Einsätzen durchlauft Ihr bei uns eine Ausbildung zum*r Jugendleiter*in nach vorgeschriebenen Standards. Diese Ausbildung besteht, über ein Jahr verteilt, aus einem Auftakt-, Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminar und beinhaltet verschiedene Themen, wie z.B. Recht und Aufsichtspflicht, Erste Hilfe, Ablauf von gruppendynamischen Prozessen, Projektplanung, sowie erlebnispädagogische Elemente in der Gruppe.

Auf diese Weise bekommt Ihr als Ehrenamtliche einen großen Wissensinput, den Ihr dann auch gleich in der Zusammenarbeit mit den Kindern und Jugendlichen anwenden könnt. Zusätzlich erhaltet Ihr durch unsere Fortbildungen die Jugendleiter*in-Card (Juleica). Diese ist der bundesweit einheitliche Ausweis, der ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für die Jugendarbeit qualifiziert.

Uns als Veranstalter ist es wichtig, unsere Mitarbeiter*innen zu schulen, um somit unseren Qualitätsstandard in der Kinder- und Jugendbetreuung halten zu können.

Einige unserer Ehrenamtlichen sind schon seit mehreren Jahren bei uns aktiv, was uns bei der Teambildung immer große Vorteile verschafft, da hier auf viele Erfahrungswerte zurückgegriffen werden kann.

Falls auch Du Lust hast, Dich ehrenamtlich bei uns zu engagieren und mindestens 16 Jahre alt bist, dann kontaktiere uns einfach!

 

Telefon 08221/95-420

Jugendarbeit@landkreis-guenzburg.de