Herzlich Willkommen!

hier findest Du Aktuelles rund um den Kreisjugendring!

Die neue Vorstandschaft des Kreisjugendrings Günzburg

Der am 17.05.2018 bei der Frühjahrsvollversammlung neu gewählte Vorstand des Kreisjugendrings Günzburg. v.l.n.r. sitzend: Tim Asseburg, Vanessa Richter, Michaela Berlin; stehend: Sabine Frank (nach 2 Jahren Pause wieder dabei), Roland Grimm (Vorsitzender), Hedwig Feucht (Geschäftsführerin) Anna-Lena Scheffler und Philipp Hutter.

Unterlagen zur Frühjahrsvollversammlung

hier gelangt ihr zum Arbeitsbericht des Kreisjugendrings und den Unterlagen für die Frühjahrsvollversammlung 2018

MiNi-Günzburg - die Kinderspielstadt im Landkreis Günzburg

 

Der Bayerische Jugendring fördert das Projekt "MiNi-Günzburg" mit Mitteln aus dem Fachprogramm "Demographie und Partizipation"

MiNi-Günzburg - die Kinderspielstadt im Landkreis Günzburg öffnet in den Sommerferien 2018 ihre Pforten auf dem Gelände der Grundschule Süd-Ost in Günzburg.
Kinder und Jugendlichen zwischen 7 und 14 Jahren können mit dabei sein, Ihre Stadt selbst organisieren und verwalten, Ihren eigenen Bürgermeister und Stadtrat wählen, mit Ihren Jobs Ihr eigenes Geld verdienen und sich mit diesem Geld auch mal was gönnen. Wellnessoase, Kino und Co. laden dazu ein.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen unter: www.freizeitprogramm.landkreis-guenzburg.de

Die Veranstaltung bietet Eltern die Möglichkeit einer zuverlässigen Ferienbetreuung (Frühaufsteherkinder von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr).

Weiter Informationen im Flyer s.u..

 

Der Bayerische Jugendring fördert das Projekt im Rahmen des Fachprogramms "Demographie und Partizipation".

Flyer MiNiGZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'004.0 KB

Frühjahrsvollversammlung 2018

zu Einladung, Anmeldformular, Delegiertenverzeichnis, etc.
geht's hier

 

JUGENDKONGRESS 2018

Die Kreisjugendringe Günzburg und Neu-Ulm veranstalten 2018 zusammen einen Jugendkongress, auf dem alle Interessierten an verschiedenen Seminaren und Workshops teilnehmen, und somit ihre Juleica-Grundausbildung abschließen oder verlängern können.

Eingeladen sind alle Interessierten in der Jugendarbeit.

Die Teilnahme ist für alle Veranstaltungen KOSTENLOS!Anmeldungen sind über den KJR Neu-Ulm möglich (siehe Flyer!).

FLYER JUGENDKONGRESS 2018
Zick-Zack-Flyer_Jugendkongress 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

FREIZEITPROGRAMM 2018

Unser neues Freizeitprogramm ist da!!

Hier geht's zur Online-Anmeldung auf

www.freizeitprogramm.landkreis-guenzburg.de

Wir suchen Verstärkung!

Auch diese Saison sucht das Team der Kommunalen Jugendarbeit Günzburg und des Kreisjugendrings Günzburg wieder kreative, aktive und motivierte ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer.

Du bist mindestens 16 Jahre alt, arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und hast Lust auf neue Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit?

Dann melde Dich jetzt unter: 08221/95-420 oder schreib uns eine E-Mail an: jugendarbeit@landkreis-guenzburg.de. Wir freuen uns auf Dich!

JULEICA-Grundausbildung 2018

HIER geht's direkt zur Anmeldung auf unserer neuen Online-Anmeldeplattform!

JULEICA-Flyer
Folder Juleica 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

MiNi Günzburg ist gestartet! 100 Bürgerinnen und Bürger gestalten ihre Stadt.

Die U-18 Bundestagswahl ist vorbei. Hier könnt Ihr sehen wie die Jugendlichen im Wahlkreis Neu-Ulm, dem der Landkreis Günzburg angehört, am 15. September gewählt haben.

Wahllokale im Landkreis gab es in der Mittelschule Burgau, Mittelschule Günzburg, Mittelschule Wasserburg, Dossenberger Gymnasium Günzburg, Mittelschule Leipheim, Berufsschule Krumbach sowie im Jugendzentrum Krumbach wo die Mittelschule Krumbach, die Realschule Krumbach und das Gymnasium Krumbach zum Wählen gingen.

a.tv hat das Jugendzentrum in Krumbach besucht und folgenden Beitrag in a.tv-aktuell (Minute 3:37 - 6:27) gesendet.

https://www.augsburg.tv/mediathek/video/a-tv-aktuell-vom-15-09-2017/

Mittelschwäbische Nachrichten: So lief die U-18 Wahl in Krumbach

Ehrenamtsmesse am 17.09.2017

 Mit der Ehrenamtsmesse „Ehrenamt trifft Menschen“ , eine Idee aus der Bildungsregion Landkreis Günzburg, die das Freiwilligenzentrum Stellwerk,  die Kommunale Jugendarbeit und der Kreisjugendring Günzburg für den 17.09.2017 organisiert hatte, konnten Vereine, Organisationen und Einrichtungen ihr bestehende Engagement einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen und neue Aktive werben.

 

Die  Messe fand zum ersten Mal am Sonntag, den 17. September 2017 im Forum am Hofgarten in Günzburg statt.

 

Günzburger Zeitung: Volltreffer Ehrenamt beim KJR

YOU(TH) IN ACTION 2017

Wie auch in den letzten Jahren hatten wir wieder sehr viel Spaß bei unserem Jugendverbändetag You(th) in Action. Am Familientag im Zuge des Guntia-Festes bot sich uns und unseren Jugendverbänden wieder die Möglichkeit, sich und unsere Arbeit vorzustellen. Die Kinder konnten am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie an mind. fünf Ständen kleine Wissens- oder Fertigkeitsaufgaben erledigten. Über 125 gültige Gewinnspielkarten landeten in unserer Losbox!

Das Wetter spielte in diesem Jahr auch wieder mit und so verbrachten wir einen ausgelassenen, spaßigen Tag am schönen Lannion-Platz in Günzburg!

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle, die mitgeholfen haben!!!

Arbeitsbericht 2016

hier geht's zum Arbeitsbericht 2016 des Kreisjugendrings und der Jugendverbände im Landkreis Günzburg

Burger & Bowl  für Jugendleiter_innen

                                                           Vielen Dank!